stoosseli106.JPG
20170616_222948.jpg
Slider
Massnahmen aufgrund der aktuellen Pandemie mit Covid-19

Geschätzte Mitglieder
Geschätzte Gönnerinnen und Gönner
Geschätzte Freunde von insieme Innerschwyz

Der Bundesrat hat zur Bekämpfung des Corona-Virus per Notrecht einschneidende Massnahmen beschlossen, welche auch insieme Innerschwyz betreffen. Wir sind durch diese Massnahmen verpflichtet, sämtliche Anlässe ab sofort bis mindestens Ende Mai 2020 abzusagen.

 

Dies betrifft nebst den Freizeitanlässen auch das PingPong-Wochenende vom 18. April/19. April 2020 sowie unsere Generalversammlung vom 1. Mai 2020. Die Stimmabgabe ist mittels beiliegendem Talon auf schriftlichem Weg möglich. Bitte unterzeichnet an die untenstehende Adresse zurücksenden.

Auch die Betreuung durch den Entlastungsdienst muss grundsätzlich bis mindestens 19. April 2020 oder solange das Notrecht gilt, eingestellt werden.

In begründeten Härtefällen kann in Rücksprache mit der Vermittlerin und unter Einhaltung der Massnahmen des BAG eine Übergangslösung gesucht werden. Sollte der Bundesrat eine komplette Ausgangssperre verhängen, so muss auch die Übergangslösung per sofort beendet werden.

Sollte das Notrecht durch den Bundesrat am 19. April 2020 verlängert werden, so muss auch die Streichung aller Dienstleistungen von insieme Innerschwyz verlängert werden. Über die Durchführung der Anlässe ab dem 6. Juni 2020 werden wir ca. Mitte Mai 2020 wieder informieren.

Der Versand der Teilnehmerlisten und Rechnungen für die Lager wird ebenfalls bis mindestens Mitte Mai 2020 aufgeschoben. Leider müssen auch wir uns als insieme Innerschwyz mit dieser aussergewöhnlichen Situation abfinden und bitten um Ihr Verständnis.

Ich wünsche allen viel Kraft in den bevorstehenden Monaten und „blibäd gsund“!

Freundliche Grüsse

insieme Innerschwyz

André Näpflin
Präsident

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Infoschreiben_Covid19.pdf)Infoschreiben_Covid19.pdf[ ]100 kB

Copyright © 2016. All Rights Reserved by insieme Innerschwyz / created by alpineg.ch